Avantgarde Lasermedizin

Dr. med. Bernd Algermissen


ADRESSE & KONTAKT


Adresse

Kurfürstendamm 37, 10719 Berlin

GPS

52.5024103, 13.322883


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag

09:00 – 14:00Uhr 15:00 – 18:00Uhr

Dienstag

09:00 – 14:00Uhr 15:00 – 18:00Uhr

Mittwoch

09:00 – 14:00Uhr

Donnerstag

09:00 – 14:00Uhr 15:00 – 18:00Uhr

Freitag

09:00 – 14:00Uhr 15:00 – 18:00Uhr

Samstag

Sonntag

>> Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Die Avantgarde Lasermedizin wurde 2005 in zentraler Lage am Kurfürstendamm gegründet. Von Anfang an Stand der Patient und sein/e Hautproblem/e im Mittelpunkt des Geschehens.

Mittlerweile arbeiten mehrere Ärzte im Zentrum und decken neben der klassischen Dermatologie, operativen Dermatologie und Allergologie alle Facetten der Lasertherapie und ästhetischen Dermatologie ab.

Arztkartei Dr. Bernd Algermissen Copyright 2019 DocTattooentfernung

Modernste Verfahren zur Diagnostik, wie z. B. die Fluoreszenzdiagnostik, die „schmerzlose Biopsie“  mittels OCT oder die konfokale Lasermikroskopie (KLM)  sowie die computergestützte HD-Auflichtmikroskopie zur Hautkrebsvorsorge beschleunigen und präzisieren die Diagnose bzw. erlauben durch die Verlaufsdokumentation von Leberflecken unnötige Exzisionen zu vermeiden.

Der Name „Avantgarde Lasermedizin“  impliziert  und stimuliert zudem, dass im Zentrum mit modernster Lasertechnik auf qualitativ hohem Niveau das komplette Spektrum der dermatologischen Lasermedizin angeboten und betrieben wird. Ergänzt wird dieser Bereich noch durch die Anwendungen im Rahmen der ästhetischen Dermatologie.

Neben der Patientenbetreuung ist das Zentrum auch Ausbildungszentrum. Viele Ärzte aus ganz Berlin und Deutschland besuchten bereits die zahlreichen Fortbildungsworkshops zu aktuellen Themen und Anwendungen in der Dermatologie,  Lasermedizin und ästhetischen Dermatologie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr Dr. med. Bernd Algermissen

Tattooentfernung

Tätowierungen haben eine Jahrtausend lange Tradition als Ausdrucksform für Einzigartigkeit, Zugehörigkeit, Abgrenzung oder einfach nur als Schmuckelement. Jedoch empfinden einige der Tätowierten ihren Körperschmuck später als „Stigmatisierung“ oder möchten sich von ihm trennen. Immer öfters entfernen wir misslungene Tattoos oder störende Anteile für ein professionelles „Cover-up“ Tattoo.

Tattoos werden farbiger und damit die Tattooentfernung anspruchsvoller. Daher haben wir in diesem Jahr 2019 zwei neue Lasersysteme zur Pigmententfernung angeschafft und können jetzt Tätowierungen – Laientätowierungen, professionelle Tätowierungen, Permanent Make-up, Schmutzeinsprengungen – mit Nanosekunden-Lasern ((10-9 Sek.!) Q-switched (gütegeschalteten) Rubin-Laser bzw. Q-switched Nd:YAG Laser) behandeln. Durch die Kombination beider Laser lassen sich fast alle „Farben“ (gelb, rot, blau, türkis, schwarz, etc.) effektiver entfernen.

Der extrem kurze Puls von wenigen Nanosekunden zersprengt die „Pigmentbrocken“ in der Haut. Der so entstandene „Pigmentstaub“ verlässt die Haut meist über die Lymphbahn. Das Pigment wird dabei schichtweise entfernt. Es kommt zur Aufhellung der Tattoo. Deshalb sind je nach eingebrachter Pigmentmenge und –tiefe mehrere Behandlungen der Tattoo notwendig (5-15).

Weitere Informationen dazu finden Sie hier >>


Das Impressum zur Avantgarde Lasermedizin finden Sie hier: https://www.avantgarde-lasermedizin.de/

LEISTUNGEN & SERVICES

Tattooentfernung

PMU-Entfernung

Nano-Laser

Kreditkarte

Barriere-Freier Zugang

UNSER PRAXISSTANDORT

Mit Klicken auf die Schaltfläche, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

SCHREIBEN SIE UNS

Beschreiben Sie hier bitte kurz Ihr Anliegen, fügen Sie Ihre Rufnummer für eine Rückruf-Möglichkeit mit ein und beachten Sie die Datenschutzrichtlinen.