Laser Medizin Rhein-Ruhr LMZ

Dr. med. Andrea Schulz


ADRESSE & KONTAKT


Adresse

Porschekanzel 3-5, 45127 Essen

GPS

51.456960551146, 7.0129791732988


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag

08:00 – 18:00Uhr

Dienstag

08:00 – 18:00Uhr

Mittwoch

08:00 – 18:00Uhr

Donnerstag

08:00 – 18:00Uhr

Freitag

08:00 – 14:00 Uhr

Samstag

Sonntag

>> Termine nur nach vorheriger Vereinbarung!

Erfahrung aus fast 30 Jahren Lasertherapie!

Das Laser Medizin Zentrum Rhein-Ruhr (LMZ) unter der Leitung des Dermatologen Reinhard W. Gansel wurde 1996 gegründet mit dem Ziel, die vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten, die sich aus der Nutzbarmachung des Laserlichts für die Medizin erschlossen, in einem großen Umfang der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Wir freuen uns, Ihnen eine qualifizierte fachärztliche Versorgung der Haut anbieten zu können.

Von der Diagnostik bis hin zur operativen stationsersetzenden Versorgung kümmern wir uns um gut- und bösartige Hauterkrankungen.

Zudem haben wir die Ästhetik stets im Blick und führen plastische Rekonstruktionen, Eingriffe oder auch ästhetische Augenlid-Operationen im Sinne von Oberlidstraffungen regelmäßig durch. Die Ästhetik ist uns ein besonderes Anliegen. Hier haben Botulinumtoxin-A und Hyaluronsäure ein festes Standbein.

Aber auch Sculptra, Thermage und verschiedenste moderne Laserherapien finden ihre Anwendung. Das weite Spektrum der Laser-Medizin erstreckt sich von Hautverjüngung, Straffung, Behandlung der Rosacea über Besenreiser bis hin zum 4D-Facelift.

Wichtig ist uns die ganzheitliche medizinische Versorgung unserer Patienten, die von der Proktologie, Inkontinenzbehandlung und die Behandlung von schwierigen und chronischen Wunden komplettiert wird.

Ich bin froh darüber, Ihnen ein umfassendes Behandlungsspektrum anbieten zu können und würde mich freuen, Sie im LNZ begrüßen zu dürfen.

Ihre Dr. med. Andrea Schulz und das gesamte Ärzte– und Praxisteam

Tattooentfernung in Essen

Den Körper mit einem interessanten Tattoo zu schmücken übt auf viele, insbesondere junge Menschen einen großen Reiz aus. Leider verblasst die anfängliche Attraktivität oft zu schnell und ein Tattoo wird manchmal zum Störfaktor. Besonders im Beruf und im öffentlichen Leben.

Die Lasertherapie hat sich hier als optimale Anwendung etabliert, unerwünschte Tätowierungen schonend und dauerhaft zu entfernen. Bis auf wenige Ausnahmen behandeln neueste Laser alle gängigen Tätowierfarben. Hierfür stehen verschiedene Systeme zur Verfügung. Im Haut und Laser Medizin Zentrum verwenden wir zur Entfernung einer Tätowierung einen Laser, der die Pigmente in Schichten entfernt. Zudem bieten wir zur Intensivierung der Einzelbehandlung eine Laser-Kombinationsbehandlung mit abtragenden fraktionierten Lasersystemen an. Dies verbessert die Verträglichkeit und verringert die Anzahl der notwendigen Sitzungen.

Relativ problemlos lassen sich mit diesen System schwarze, blaue und grüne Pigmente zerstören. Je nach Tiefe und Farbe der gestochenen Tätowierung ist lediglich eine Aufhellung, nicht aber eine komplette Entfernung möglich.

Durch den Laser wird die Tätowierfarbe bei der Tattooentfernung lagenweise aus der Haut entfernt. Sein Licht erfasst und versprengt jeweils die zuoberst liegende Farbschicht. Die winzigen Farbpartikel werden anschließend vom Körper als Abfallprodukt abgebaut.

Weitere Informationen finden Sie dazu hier >>

 
Das Impressum des Laser Medizin Zentrums finden Sie hier: https://www.lmz.de/startseite/impressum/

LEISTUNGEN & SERVICES

Tattooentfernung

PMU-Entfernung

Nano-Laser

Online Termin

Kreditkarte

UNSER PRAXISSTANDORT

Mit Klicken auf die Schaltfläche, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

SCHREIBEN SIE UNS

Beschreiben Sie hier bitte kurz Ihr Anliegen, fügen Sie Ihre Rufnummer für eine Rückruf-Möglichkeit mit ein und beachten Sie die Datenschutzrichtlinen.